Sehr geehrte Kundinnen und Kunden!
Wir haben ab 1. Mai wieder für Sie geöffnet!

Tiefenentspannung und Schmerztherapie im Massage Institut Wlazlo

Zum Kontakt

Jetzt müssen Sie nicht weit gehen, um sich entspannt zu fühlen. Sie finden Ihre Entspannungszone hier im Massage Institut Wlazlo in Wien. Unsere Schmerztherapien helfen Ihnen, ein besserer und aktiverer Mensch zu sein. Seien Sie die beste Version von sich selbst und wählen Sie aus unserem breiten Angebot an fokussierten Massagen.

Unsere Massagen

Klassische Massage

Die Zellen der Haut, der Muskeln und des Bindegewebes werden rhythmisch energetisiert. Das Ziel ist eine Wiederherstellung der "neutralen Position".


Manipulativmassage nach Dr. Terrier

Eine intensive und doch sanfte Massage von Weichteilstrukturen, die für eine Vielzahl von Muskel-Skelett-Erkrankungen verantwortlich sind.


Bindegewebsmassage

Die Behandlung findet in der Bindegewebsschicht statt und erzeugt ein intensives, aber nicht schmerzhaftes Schneidegefühl. Dem folgt eine deutliche Zunahme der Durchblutung im betroffenen Bereich und den damit verbundenen Organen, Muskeln, Nerven und Gefäßen.

Segmentmassage

Die bestehenden Wechselwirkungen zwischen den Hautbereichen, der Muskulatur, den Gefäßen, den Knochen sowie dem Bindegewebe einerseits und den inneren Organen andererseits werden für die Behandlung genutzt. Es dient auch als gezielte Reflexzonentherapie zur Früherkennung von Erkrankungen im jeweiligen Segment.


Fußreflexzonenmassage

Ziel der Massage ist, dass die Lebensenergie wieder frei und harmonisch durch den Körper fließen kann und Gesundheitsbeschwerden gelindert werden.


Meridianmassage

Meridianmassage ist eine der Perlen der Traditionellen Chinesischen Medizin: Durch Streichen, Kneten, Klopfen, Drücken oder Greifen wird der gesamte Körper massiert. Da jedem Meridian ganz bestimmte Funktionen, Qualitäten, Organe und Körperteile zugesprochen werden, werden durch die Behandlung besonders blockierte Stellen dabei stimuliert, gestärkt oder beruhigt und teilweise auch mit etwas stärkeren, ein wenig schmerzhaften Druckbewegungen gelöst.

Guasha

Gua Sha bezeichnet eine Schab-Massage-Technik, die mithilfe eines kantigen Gegenstandes durchgeführt wird. Hierbei wird vor allem der Stoffwechsel aktiviert und reguliert und somit der Energiefluss im Körper ausgeglichen.


Schröpfen

Diese Behandlung ist eine der Formen der stimulatorischen Therapie und wird bei einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt.


Therapeutischer Ultraschall

Die mechanischen Effekte der Massage sind ein erhöhter Stoffwechsel, Stimulation bestimmter Rezeptor- und Nervenzellen.


Elektrotherapie

Ziele der Elektrotherapie sind in erster Linie die Schmerzlinderung, eine Verbesserung der Funktion von Muskeln und Gelenken und eine Steigerung der Gewebedurchblutung.

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine sanfte Massagetechnik, die den Lymphfluss anregt.


Segmentmassage
Es dient auch als gezielte Reflexzonentherapie zur Früherkennung von Erkrankungen im jeweiligen Segment.


Paraffin
Das Paraffin hat eine rein thermische Wirkung, für Hände oder Füße bei rheumatischen Erkrankungen.



Um eine der Massagen aus unserem Angebot zu probieren, rufen Sie uns bitte an und buchen Sie Ihren nächsten Termin.

Buchen Sie Ihren nächsten Termin