Nuad Thai Massage – Massage Institut Wlazlo in 1180 Wien

Zum Kontakt

Heilsame Berührung – Nuad Thai Massage in 1180 Wien

Nuad Thai oder Nuad Phaen Boran beschreibt eine traditionelle Massagetechnik aus Thailand, die auch unter den Namen „heilsame Berührung“, oder „passives Yoga“ bekannt ist. Dabei übt der Masseur in unserer Praxis in 1180 Wien mithilfe von Daumen, Handballen, Ellenbogen, Knien und Füßen Druck aus und aktiviert durch spezielle Dehn- und Streckübungen im Atemrhythmus die Energielinien des Körpers. Kreislauf und Stoffwechsel werden angeregt, das Immun- und Nervensystem wird gestärkt. Das Ziel der Thai-Massage liegt darin, körperliche und seelische Blockaden zu lösen und die lokale Durchblutung der Haut bzw. der Muskulatur zu verbessern.

Wirkung der Nuad Thai Massage

Nuad Thai fördert die Beweglichkeit und Freude an der Bewegung, erleichtert den freien Energiefluss, harmonisiert den Körper, löst muskuläre Verspannungen im Nacken oder Rücken, entlastet die Gelenke, aktiviert die Selbstheilungskräfte, steigert die Vitalität und wirkt sich günstig bei Schlafstörungen oder Energiemangel aus. Das Nuad wird am bekleideten Körper auf einer Matte ohne Öl durchgeführt. Wir empfehlen Ihnen, eine angenehme Baumwollkleidung mitzunehmen, in der Sie sich gut bewegen können.

Die Thai Akupressur (ThaiAcu) gegen orthopädische Beschwerden

Orthopädische Beschwerden sind ein weit verbreitetes Phänomen, fast jeder Mensch ist im Laufe seines Lebens einmal davon betroffen. Die Beschwerden können Schmerzen verursachen und daraus resultierende Einschränkungen in der Beweglichkeit begünstigen. Die Thai- Akupressur beschäftigt sich intensiv mit diesen Beschwerdebildern und eröffnet vielfältige Möglichkeiten, Blockaden zu lösen, die eigene Beweglichkeit und Körperhaltung zu verbessern, bestimmte Organe zu stimulieren und Regenrationsprozesse zu fördern. Gerne versorgen wir Sie an unserem Massageinstitut in 1180 Wien mit weiteren Informationen darüber.

Das Sagen unsere Kunden!

Thai-Massage: Heilsame Erdung

Seit ich bei Bo regelmäßig Thai-Massagen mache, fühle ich mich ruhiger, entspannter und geerdeter. 

Thai-Massage ist eine Art passives Yoga. 

Es hilft mir, bewusster zu atmen und die Möglichkeiten und Grenzen meines Körpers besser kennen zu lernen. 

Meine Verspannungen lösen sich, meine Energie verteilt sich regelmäßiger im Körper und ich nehme mich selbst bewusster wahr. 

Thai-Massage ist keine „Technik“, sondern ein achtsamer Dialog zwischen der Therapeutin und der Klientin – jedes Mal ein neues, heilsames „Gespräch“ zweier Körper.

Nutzen Sie die Gelegenheit, bei Bo Thai- Massage kennen zu lernen!

Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken!

- ASSOC.-PROF. DR. MAG. REGINA POLAK, MAS